Lebensqualität
Unterstützungssysteme und primäres Studienziel

Im jeweiligen digitalen Unterstützungssystem erhalten Patienten Informationen sowie Unterstützung bei ihrer täglichen Medikationseinnahme durch Erinnerungen und Dokumentation.

Weiterer wichtiger Teil der PreCycle Studie ist die regelmäßige Dokumentation (alle 28 Tage) der Lebensqualität der Patienten um den Einfluss des jeweiligen Systems auf diese untersuchen zu können. Durch die genannten Aspekte soll ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des Therapiemanagements geleistet werden.